Alle BUSY Versionen und individuelle Entwicklung.

BUSY Management Software läuft auf einem Webserver und wird vollständig über Ihren Internetbrowser bedient. BUSY ist in vier Lizenzversionen erhältlich, die sich in Preis und Spektrum unterscheiden. Jede Lizenz beinhaltet die jeweils untergeordneten. Ein Upgrade auf ein größeres Paket ist jederzeit möglich.

Weiterlesen: BUSY Pakete

Mehr Geld bei gleichzeitig mehr Freizeit - wie geht das? Mit BUSY!

Die Vollversion enthält das gesamte Spektrum der Managementsoftware. Sie beinhaltet die lückenlose Verknüpfung des Onlinereservierungsportals inklusive online-Kundenverwaltung mit echtzeit Belegungsansicht für die Mitarbeiter vor Ort, der Veranstaltungs- und Personalplanung, sowie des Inventarmanagements.

Erwiesene Ersparnis bei den Personalkosten zwischen 15% und 20%! (Waldklettergarten Stuttgart, René Bossert)

Weiterlesen: BUSY-FULL

Kundendaten anlegen, Veranstaltungen und Reservierungen erstellen und Ihren Kunden eine stets aktuelle Onlinereservierung zur Verfügung stellen. Mit dem BUSY-EVENTVeranstaltungsmanagement haben Sie Ihre Termine im Griff.

Nutzen Sie das Einsparungspotenzial von BUSY ohne auf Ihr gewohntes Kassensystem zu verzichten.

Weiterlesen: BUSY-EVENT

Die Personaleinsatzplanung ist einer der grössten Zeitfresser in der Verwaltung jedes Betriebes der mit flexiblem Personal arbeitet.

Effiziente Personalplanung spart Zeit und Geld. Mit BUSY-PEP planen Sie Ihren Personaleinsatz mit einem frei konfigurierbaren Schicht- und Veranstaltungskalender.

Das schöne daran: Die Mitarbeiter werden mit ihren Qualifikationen angelegt und können sich selbst in offene Schichten eintragen. Gleichzeitig lassen sich je Veranstaltung per Mausklick Anfragemails an qualifizierte Mitarbeiter verschicken, die sich wiederum per Mausklick direkt eintragen können. Jeder Mitarbeiter sieht alle "seine" Veranstaltungen auf einen Blick und gleichzeitig alle offenen Termine, an denen er sich noch eintragen kann.

Weiterlesen: BUSY-PEP

Es ist das Herzstück eines jeden Kletterwaldes und Hochseilgartens: Das Sicherungssystem“ (Oben: Magazin für Seilgartenbetreiber, Ausgabe 001/2011, S. 10). Laut Oben ist ein Ziel, welches alle Kletterwaldbetreiber verbindet, dem Gast ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten. Diese Sicherheit wird durch die immer weiter verbesserten Produkte verschiedenster Hersteller versprochen...

Doch was nützt das durchgängige Selbstsicherungssystem und die hochwertige Kletterausrüstung, wenn die Inventargegenstände nicht regelmäßig instand gehalten und auf ihre Sicherheit überprüft werden?

Wie soll der Betreiber wissen, welches System wann gewartet werden muss? Mit dem BUSY-INV Inventarmanagement ist es möglich allen Inventargegenständen, die mit einer eindeutigen Kennzeichnung in Form eines Barcode-Etiketts oder eines RFID-Chips versehen sind, individuelle Wartungsintervalle zuzuordnen.

Weiterlesen: BUSY-INV